Haben Sie den Eindruck, in Ihrem Leben, Ihrer Partnerschaft oder im Beruf in einer akuten Krise zu sein oder alleine nicht weiter zu wissen? Haben Sie das Bedürfnis nach Veränderungen? Möchten Sie eingefahrene Wege verlassen und neue Erfahrungen machen?

In der Therapie wird ein Raum geschaffen, in dem alle Gedanken und Gefühle Platz haben dürfen, ohne bewertet zu werden. Wenn eigene Wünsche und Bedürfnisse klarer zutage treten, kann die Kommunikation innerhalb der Beziehungen und der Familie leichter fallen. Daraus entwickeln sich gegebenenfalls neue Sichtweisen und individuelle Handlungsmöglichkeiten.

Die Systemische Therapie vertritt eine ganzheitliche Sichtweise und ist lösungs- und ressourcenorientiert. Dabei nimmt sie Personen als Teil eines sozialen Gefüges wahr. Sie betrachtet den Zusammenhang zwischen der Lebenssituation, den Beziehungen und gegebenenfalls den Themen der Herkunftsfamilie.

 

Unser Angebot richtet sich an Familien, Paare, Eltern, Einzelpersonen sowie alle weiteren Formen von Lebensgemeinschaften.